Gran Canaria

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Una cerveza por favor- Blog Gran Canaria von Carlo & Manuel
   Caro in Valencia
   Maria in Santiago
   Die Jungs in Norwegen
   Imke in Chile



2006/2007

http://myblog.de/carinageesen

Gratis bloggen bei
myblog.de





El carnaval en Las Palmas- Was für eine Party!

Enrique & Daniel am Samstag beim Karneval in Santa Catalina... Super lustig der Abend mit diesen beiden Spaniern... Beide sind Basketballprofies und spielen bei den Gran Canaria Dunas

Claudia & Enrique morgens um kurz nach 7 vor unserem Haus... Später ist Claudia im Bus nach Hause eingeschlafen, nachdem sie die vorherigen Tage auf Lanzarote gezeltet hatte, und völlig übernächtigt mit uns trotzdem noch Party gemacht hat... Hauptsache sie hat ihren Havanna-Hut bekommen.... 'Heute können wir alles, denn wir haben einen Hut' 'Unser Hut der hat 3 Ecken, drei Ecken hat mein Hut'... Oh man... vielleicht hätte sie doch weniger trinken sollen :-)

Daniel und ich

Hui, hübsche Zahnspange trägst du :-)

Und was bitte ist das? Das Normalste überhaupt an Karneval in Las Palmas... Die meisten Männer sind hier als Frauen verkleidet... Außerdem habe ich noch nie so viele Schwule auf einem Haufen gesehen...

Bailando, Bailando... Tanzen.... Ganz wichtig!!! Ob Jung oder Alt... getanzt wird hier überall... quasi unmöglich sich dagegen zu wehren... die Typen lassen einfach nicht locker :-)

Diese Oma... war einfach unglaublich... Wenn ich sie nur besser verstanden hätte... dabei wollte sie mir nur mitteilen, dass ich aussehen würde wie ihre Tochter... Hm, weiß nicht genau ob ich das als Kompliment auffassen soll... In welchem Alter dürfte sich ihre Tochter denn jetzt befinden???


Was für ein Freak...Gesprochen hat der nicht!

Dirk, Erasmusstudent aus Bremen, der eigentlich nur kurz bleiben wollte, da er am nächsten Tag tauchen gehen wollte... na ja, daraus ist glaub ich nichts mehr geworden... & Sabine, neuerdings mit schwarzen Haaren... Sollte eigentlich braun werden... Na ja, jetzt nennt sie wenigstens keiner mehr Pumuckl :-)

Jenny und ich im Charlston... Club in dem irgendwelchen bekifften Typen live gespielt haben... aber sehr cool...


Claudia und ich auf unserem 'hübschen' Sofa...

Sabine... es war doch ganz schön clever von uns, unser Bier selber mitzubingen... So war es mal ein super günstiger Abend....

An dem Tag haben wir mal einfach nur die Sonne am Strand genossen und die vielen Surfer beim Versuch die Wellen zu erwischen beobachtet... Man kann hier nen Surfkurs für schlappe 45 € machen... aber wenn man die Anfänger so sieht... oh, sieht manchmal schon etwas gefährlich aus...
12.2.07 04:01


Mal wieder nen paar Fotos


Jenny & Carlo

Tanja & ich
nen Surfer So soll unser Karnevalskostüm werden... Eine kleine rosa Fee :-)
6.2.07 03:13


Endlich Karneval Juhu!

Hola Freunde!

Ich weiß, lang nichts mehr von mir hören lassen…. Aber ich war oder besser gesagt bin noch immer ganz schön im Klausurenstress… Heute Marketing Turístico geschieben… Und jetzt haben wir erst mal ein bisschen Luft bis zur nächsten Klausur in Englisch am Freitag… Hoffe sowieso mal darauf, dass die nicht so wild werden wird…. Haben nämlich schon fest eingeplant am Mittwoch erst mal Party zu machen…. Ja, es gibt nämlich einen Grund… Wir haben Dirección Comercial bestanden… und damit hätte ich nun echt gar nicht gerechnet. Aber ich freu mich

Ansonsten ist hier nicht wirklich viel Spektakuläres passiert… Haben in den letzten Tagen und Wochen nicht wirklich oft unser trautes Heim verlassen… Aber das Wetter war eh nicht ganz so schön… Irgendwie ist das hier richtig abgekühlt….Voll blöd… Da konnten wir uns doch gleich viel besser aufs Lernen konzentrieren…

Ach doch, wie konnte ich das nur vergessen…. Freitag war Karnevalsauftakt!!!! OH, das war toll…. 3 Wochen am Stück ist hier die Mega-Party! Freitag waren wir erst bei Nico zum 25. Geburtstag eingeladen… Er hatte lecker gekocht und dann haben wir uns zu späterer Stunde noch auf nach Santa Catalina gemacht… War zwar schon 3 Uhr als wir dort ankamen, aber trotzdem war dort noch der Bär los…. Aber irgendetwas war anders… Bis wir gemerkt hatten was, sind aber ein paar Minuten vergangen… Überall, wirklich überall, nur Schwule… Die Jungs mussten sich so einige Anmachsprüche gefallen lassen J Und viele Männer waren als Frauen verkleidet… Hammer, das ging echt gar nicht… man wusste echt nicht wo man zuerst hinschauen sollte…. Na ja, haben dann den restlichen Abend bis morgens um 7 auf dem Platz in Santa Catalina verbracht…

Heute haben wir dann so nebenbei erfahren, dass sich dort auch noch irgendwo 2 riesige Zelte befanden… Die haben wir aber irgendwie nicht entdeckt… Also haben wir uns wohl genau am falschen Platz aufgehalten… am Treffpunkt für der Schwulen… Oh man,… und wir hatten schon so mache Überlegungen angestellt wie das sein konnte… Aber auf die Idee mal woanders hinzugehen sind wir nicht gekommen

Na ja, jetzt wissen wir’s… und haben doch gleich mal nen Grund Santa Catalina an diesem Wochenende erneut aufzusuchen….hehe

7.2.07 00:02


Telefonica- Dort wird Service groß geschrieben!

Oh man, unglaublich aber wahr, unser Internet funktioniert tatsächlich wieder!

Was war das für ein Chaos…. Nachdem wir aus Deutschland zurückkamen, tat unser Internet ganz plötzlich nicht mehr….

Gut, dass Carlo Informatik studiert…. Voller Erwartungen unsererseits, musste er uns aber nach 2 Stunden rumtüfteln enttäuschen… Anscheinend liegt das Problem bei unserem Internetanbieter… Wir also zum Telefonicashop, Problem geschildert, und mit ner Kundenhotline abgefertigt worden…. Wieder einmal sehr freundlich die Herrschaften…

Na ja, bei der Hotline wurde uns dann aber nur immer mitgeteilt, dass wir kein Kunde mehr sind… Völlig verwirrt, sind wir dann noch mal in den Shop… die haben uns dann für total blöd gehalten…. ‚Qué lengua hablas???` Äh, deutsch… Völlig entnervt verbindet die ‚nette’ Angestellte uns mit der deutschen Abteilung… die uns dann aber komischerweise das gleiche berichtet… Wir haben anscheinend den Vertrag mit der Telefonica am 27.12. gekündigt… Sehr seltsam!!! Da waren wir doch gar nicht auf Gran Canaria… Wie kann denn so was sein? Na ja, am Tag drauf, nach zahlreichen Telefonaten, haben wir uns dann darauf geeinigt, dass wir unseren neuen Internetanbieter anzeigen und die Telefonica unser Internet wieder freischaltet…Uns wurde dann noch nebenbei mitgeteilt, dass das hier wohl mal öfters vorkommt…. „Marketing con extranjeros` So, So… Marketing mit Ausländern also… Komisches Marketing!!!

 

Na ja, am Samstag war es dann soweit… unser Internet war wieder freigeschaltet… nur bei mir funktionierte es noch immer nicht… Also noch mal Carlo um Hilfe bitten… Und diesmal hat er es auch sofort hinbekommen… Als Dankeschön gab es dann noch ein paar Bierchen und ich habe gekocht… Später kamen dann noch Jenny und Nico dazu…. War nen richtig lustiger Abend….

 

Die nächsten Tage werde ich wohl lernen müssen… Die Klausuren rücken näher und näher… Gar nicht gut! Morgen mündliche Prüfung in Englisch, die wahrscheinlich noch das geringste Problem sein wird und ne Präsentation in Marketing Turístico…

Letzte Woche haben wir schon die Horror-Präsentation von einer Stunde in ‚Dirección de las empresas internacionales’ halbwegs anständig hinter uns gebracht…

Und am Donnerstag steht dann die Klausur in ‚Dirección Comercial` an… Ah, ich wünschte ich könnte die Klausurenwochen überspringen und wir würden schon den 16. Februar haben… da ist der Stress dann nämlich vorbei…und wir können Karneval feiern… Yeah!!! Freu mich schon total und kann es kaum noch erwarten… Motto: Paris im 19 Jahrhundert! Wo bekomme ich da nur ein tolles Kostüm? So ein supertolles Kleid wäre toll…  Mal schauen, auf jeden Fall wurden hier schon ein paar Bühnen aufgebaut und französische Papphäuser...

 

Jana & Marina haben diese Woche spontan nen Flug für Ende März gebucht… Zur gleichen Zeit sind auch Sabines Freundinnen hier… mal sehen, was wir dann tolles unternehmen werden… Freu mich auf jeden Fall schon riesig!

22.1.07 14:30


Wieder in Las Palmas

Hola!

Wollte nur schnell bescheid geben, dass wir wieder gut in Las Palmas angekommen sind...

Der Flug war zwar ziemlich anstrengend mit der Zwischenlandung auf Teneriffa, aber ansonsten ist alles bestens....

Komischer Weise funktioniert unser Internet aber nicht mehr... wir wollen uns da morgen mal drum kuemmern und zur Not wieder den Techniker von der Telefonica zur Rate ziehen...

Gestern abend waren Sabine und ich im Perojo... war super toll alle Leute wieder zu treffen... Ich habe sowieso das Gefuehl, als wenn ich nie weg gewesen wäre....

Die Zeit Zuhause ist so schnell vorbei gegangen... War aber total schön Weihnachten Zuhause zu verbringen!

Ok, ihr Lieben...Ich habe gleich eine Vorlesung.... muss los...

Bis die Tage,

Saludos 

11.1.07 19:50


Hui!!!! In 2 Tagen geht's nach Hause... Wie aufregend!

Irgendwie schon komisch dass die ersten 3 Monate meines Auslandsaufenthalts schon hinter mir liegen und wir in 2 Tagen die Heimreise antreten...

Aber ich freue mich ganz doll euch alle wiederzusehen!

Kleines Zwischenfazit: Habe mit Gran Canaria genau die richtige Wahl getroffen…. Super schöne Insel! Hatten in den letzten Wochen und Monaten ne menge Spaß und haben ganz viele nette Leute kennen gelernt.

Hätte nie gedacht, dass man in so ner kurzen Zeit so viel erleben kann und über eine andere Kultur soviel dazulernen kann… Die `Canarioas` sind schon echt nen sonderbares Volk…. Sehr nett und hilfsbereit… und super aufgeschlossen (vielleicht ein bisschen zu aufgeschlossen für unseren Geschmack J )… Was wir hier schon alles erlebt haben… oh man, echt unglaublich!

Erzähle euch dann alles wenn ich wieder Zuhause bin!

Saludados de Las Palmas!

18.12.06 23:16


Weihnachtsvorfreude in Las Palmas


Unsere Weihnachtsfeier inklusive Wichtel...


Beeindruckende Sandskulpturen am Strand von Las Palmas erbaut von tschechischen Studenten


Kitschige Lichterketten schmücken die Palmen überall in der Stadt....
10.12.06 05:59


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung