Gran Canaria

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Una cerveza por favor- Blog Gran Canaria von Carlo & Manuel
   Caro in Valencia
   Maria in Santiago
   Die Jungs in Norwegen
   Imke in Chile



2006/2007

http://myblog.de/carinageesen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Prueba

Die Prueba heute in Dirección Comercial ist nicht wirklich so toll gelaufen... Kaum Zeit die Fragen überhaupt im Wörterbuch nachzuschlagen... Egal! Erstmal Note abwarten!

Na ja, Sabine hat erstmal ne Gruppe im Studiverzeichnis eröffnet "Prueba war fürn Arsch-Heute knall ich mich weg!)

Werden dann heute abend wohl das Perojo aufsuchen...

 

22.11.06 22:21


Wieder erblondet

Hier mal wieder meine Wochenzusammenfassung...

Nachdem wir uns jeweils für Mittwoch und Freitag auf die Klausur in Dirección Comercial vorbereitet hatten, waren wir jedes Mal leicht angenervt, dass sie dann doch nicht stattfand... Egal, jetzt werden wir sie wahrscheinlich diesen Mittwoch schreiben... Und Samstag- genau Samstagmorgen- Contabilidad.... Auch sehr toll! Also dürfen wir wieder einmal diese Woche damit verbringen für ne Klausur zu lernen... Na ja....

Hm, was ist diese Woche sonst noch so Spannendes passiert? Ach ja genau, Sabine und ich haben uns am Freitag endlich zum Frisör gewagt... War ein sehr spannendes und aufregendes Ereignis.... Wir hatte uns vorher schön alle Vokabeln zurecht gelegt und haben uns dann auf zum Peluqueria gemacht... Dann haben die uns aber wieder weg geschickt und uns für 20 Uhr nen Termin gegeben. Das hat mich dann doch schon sehr verwundert... Schließlich sollten sie mir die Haare auch färben -was ja doch ein bisschen mehr Zeit in Anspruch nimmt- Na ja, 20 Uhr Freitagabend war mir auch recht... Saßen dann bis fast 22 Uhr beim Frisör... obwohl die eigentlich `schon` um 21 Uhr geschlossen hätten.... Aber das Resultat kann sich eigentlich sehen lassen... Wir sind ganz zufrieden.... Ich bin wieder erblondet und Sabine hat nach unglaublichen 12 Wochen Frisörabstinenz wieder ihren gewohnten Kurzhaarschnitt!

Ansonsten war unser Wochenende auch recht entspannt… Freitagabend- Strand und DVD-Abend… und Samstagabend waren Sabine und ich nur kurz am Strand in ner Bar, da sie ihre Schwester schon Sonntagmorgen gegen 7 vom Flughafen abholen musste….

Wundere mich gerade, was hier schon wieder vor unserer Haustür abgeht…. Wahrscheinlich ist wieder irgendein Fußballspiel- Jedenfalls höre ich zwischendurch immer mal wieder irgendwelche Jubelschreie….

Habe diesen Blog übrigens mit der Erasmusseite (Una cerveza por favor) von Carlo und Manuel verlinkt.... wenn ihr also weitere Fotos sehen wollt, findet ihr sie indem ihr den Link anklickt...


So, ihr Lieben… mir fällt gerade gar nichts mehr ein was ich euch noch berichten könnte…. Ach ja, nach erneuten 3 Tagen ohne Gasflasche wurde uns am Dienstag endlich eine Neue geliefert... nachdem unser spanischer Bekannter denen wieder ein bisschen Druck gemacht hat... Ich glaube für seine Hilfsbereitschaft ist da bald mal eine Essenseinladung unsererseits fällig!

Würde mich übrigens über ausführliche Berichterstattungen über den Kolpingball freuen.... Und mal nachfragen was denn so für Silvester geplant ist....

Vale, hasta luego...

19.11.06 23:03


Fotos vom Womad-Festival


Ein kleine Auswahl der Bilder vom vergangenen Wochenende...
13.11.06 01:14


13.11.06 00:48


Lernpause

Buenas noches!

Dass wir Mittwoch ne Klausur schreiben gefällt mir gar nicht... und dass ich den Sonntag damit verbringen muss ein Marketingbuch auf Spanisch zu lesen auch nicht... Lesen kann man das eigentlich nicht mal nennen, muss jedes 5. Wort im Wörterbuch nachschlagen... Ihr könnt euch also vorstellen mir welchem Tempo es voran geht... Na ja, habe auf jeden Fall keine Lust mehr und nutze die Pause für einen nächtlichen Blogeintrag.... Habe sogar mal wieder Fotos hochgeladen, ist zwar nur eine kleine Auswahl, aber mir steht nur ein begrenzter Speicherplatz zur Verfügung...

Bin heute wach geworden und habe erstmal nen Schreck bekommen.... Das kann nicht sein, aber es war tatsächlich schon 16:30 Uhr... Na ja, wir waren auch erst heute morgen um 7 Uhr Zuhause...

Waren gestern abend wieder auf dem Womad-Festival... Gleiche Situation wie am Vortag... nur, dass wir diesmal nicht so lange bleiben wollten und nicht so viel trinken... Das mit dem Trinken hat halbwegs geklappt nur mit dem frühzeitigen Nachhause-Gehen nicht so ganz...

Ansonsten war es mal wieder ein sehr, sehr lustiger Abend.... Gleich nach unserer Ankunft in Santa Catalina wurden wir erstmal von irgendwelchen italienischen Erasmusstudenten, die wir schon am Vortag kennen gelernt hatten, mir Farbe bemalt...Wir haben uns zwar versucht zu wehren, doch Antonio hat uns dann in einem unaufmerkamen Moment erwischt...Na ja, die Bemalung sollte als Erkennung der Erasmusstudenten untereinander dienen... Haben den ganzen Abend eigentlich mit den gleichen Leuten wie am Freitag verbracht....Und sind mit den gleichen Leuten den Heimweg angetreten, nur dass wir diesmal den Abend nicht wieder mit einem 12 Jahre alten Arehucas bei Carlo in der Wohnung ausklingen lassen wollten... Das kam am Vortag schon gar nicht gut bei seinen Mitbewohnern an.... Dirk war extra früher nach Hause gegangen, da er am nächsten Tag Tauchen wollten und dann tauchen wir da in der Wohnung auf.... Das fand er wohl gar nicht gut...

Tanja hatte zusammen mit unserem Besuch, ihrer Freundin Birgit, schon vorzeitig das Festival verlassen. Solange Birgit bei uns wohnt hat Tanja ihr Zimmer geräumt und nächtigt in unserem Wohnzimmer aufm Sofa... Wir mussten also wirklich leise sein um sie nicht zu wecken... Also mussten wir den Jungs das Spiegeleieressen abschlagen... Wir saßen dann noch ne ganze Zeit unten vor unserer Wohnung und haben uns unterhalten... Über sehr lustige Themen, wie z. B. die Chuck Norris Facts.....

Chuck Norris isst keinen Honig... Er kaut Bienen.
Chuck Norris isst sein Knoppers schon um 9.
Chuck Norris bekommt bei Praktiker 20% auf alles... auch auf Tiernahrung!
Wenns aussieht wie Hühnchen, riecht wie Hühnchen, schmeckt wie Hühnchen und Chuck Norris sagt es ist Rind, dann ist es VERDAMMT NOCH MAL Rind !

Was es alles für Gruppen im Studiverzeichnis gibt... Unglaublich!

Und Carlo hat uns mit seinem schweizer Akzent des öfteren zum Lachen gebracht... Wir:`Wir kennen nur einen Kanton: URI (aus dem Kreuzworträtsel)

Außerdem war es sehr interessant zu erfahren was für Leute alles in unserem Haus wohnen... Tagsüber trifft man die irgendwie nie an... aber in der Zeit, die wir vorm Haus saßen, haben wir mehrere Nachbarn 'kennen gelernt'....

Na ja, dann will ich jetzt auch mal ins Bett.... will morgen früh raus und Dirección Comercial lernen....

 

 

13.11.06 02:09


13.11.06 00:56


13.11.06 00:59


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung